Angeln auf Malta

Rate this item
(8 votes)

Man darf überall auf Malta ohne Lizenz angeln. Wenn Sie in aller Frühe mit einem Fischer hinausfahren wollen, sehen Sie sich am besten in der Bucht von Marsaxlokk oder im Hafen von Mgarr auf Gozo ein wenig um. Unterwasserfischen ist verboten, man will die Meeresfauna schützen.

Wer gerne selber Fische fängt, den wird es freuen zu erfahren, daß das Angeln mit der Rute vom Ufer aus grundsätzlich überall auf den maltesischen Inseln ohne besondere Genehmigung oder Angelschein erlaubt ist. Das Harpunieren ist dagegen streng untersagt.

Das Fischen vom Boot aus bedarf einer Genehmigung, die beim Landwirtschafts- und Fischereiministerium beantragt werden muß. Viele maltesische Fischer sind jedoch gegen ein kleines Entgelt gerne bereit, Gäste auf ihren bunt bemalten Luzzu-Booten zum Fischfang mitzunehmen.

Man braucht dazu nur die Fischer in den Häfen z. B. von Marsaxlokk, Bugibba oder in Marsalforn auf Gozo anzusprechen und den Preis auszuhandeln.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung

Malta Events 2019

Malta & Gozo Veranstaltungen in 2019 Auch in diesem Jahr erwartet Sie auf Malta eine Vielzahl an Veranstaltungen und kulturellen Events und Feierlichkeiten auf dem ganzen…

Follow us