Diese Medikamente müssen mit: Ihre Reiseapotheke für Malta

Donnerstag, 17 November 2016 21:04
Diese Medikamente müssen mit: Ihre Reiseapotheke für Malta - 3.5 von 5 Punkten basierend auf 4 Bewertungen

Die Reise ins sonnige Malta ist gebucht und es fehlt nur noch die passende Reiseapotheke? Hier finden Sie alle wichtigen Tipps zum Thema Reiseapotheke für Malta.

Generell sollten Sie in die Reiseapotheke alles packen, was Sie auch in Ihrer Hausapotheke haben. Auf jeden Fall gehören aber folgende Mittel in die Reiseapotheke, damit Sie gegen die häufigsten Krankheiten auf Reisen wie etwa Übelkeit, Durchfall oder Fieber vorbereitet sind:

ein Schmerzmittel wie beispielsweise Paracetamol oder Ibuprofen
ein Medikament gegen Magen-Darm-Beschwerden
ein kleiner erste Hilfe-Kasten für kleinere Verletzungen und Schürfwunden

Wenn es an einen warmen und sonnigen Ort wie Malta geht, sollte man unbedingt auch etwas gegen Sonnenbrand im Urlaubsgepäck haben. Selbst wenn man sich vor dem Sonnenbad eincremt, kann es bei der ungewohnt starken Sonne einmal passieren, dass man sich ein wenig verbrennt. Dann ist es wichtig, ein Mittel zur Hand zu haben, das die Haut schnell und effektiv beruhigt. Bei chronischen Beschwerden oder Vorerkrankungen ist es wichtig, dass Sie Ihre speziellen Medikamente selbst mitbringen. Oft ist es sehr schwer, im Ausland an vergleichbare Mittel zu gelangen.
Die wichtigsten Arzneimittel können Sie in der Shop Apotheke finden, wo es eine große Auswahl an Medikamenten gegen Magen-Darm-Beschwerden sowie Schmerzmittel gegen Fieber gibt.

Wie wird die Reiseapotheke am besten aufbewahrt?

Die richtige Lagerung der Medikamente ist essentiell, damit die Mittel in der Reiseapotheke auch ihre Wirkung beibehalten. Wichtig ist dabei, dass die Reiseapotheke nicht zu großer Hitze ausgesetzt ist. Ideal ist für die meisten Arzneimittel laut Augsburger-Allgemeine eine Temperatur von unter 25 Grad. Insbesondere wenn Sie Ihre Reiseapotheke im Auto aufbewahren, ist darauf zu achten, diese am besten unter dem Vordersitz aufzubewahren, da dies typischerweise die kühlste Stelle im Fahrzeug ist. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, sind bitte die Bestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck zu beachten. Eventuell müssen Sie flüssige Arzneimittel für den Transport im Handgepäck umfüllen oder diese im Aufgabegepäck verstauen. Auf keinen Fall ins Aufgabegepäck sollten jedoch Medikamente die nicht gefrieren dürfen, da es im Frachtraum in der Regel sehr kalt ist.

Spezielle Bestimmungen für Malta

Für Fernreisen nach Malta empfiehlt das Auswärtige Amt neben den Standardimpfungen in Einzelfällen auch die Impfung gegen Hepatitis A und B. Im Zweifelsfall sollten Sie sich aber auf jeden Fall von einem Reisearzt oder Tropenmediziner beraten lassen, welche Impfungen für Sie vor einer Reise nach Malta vonnöten sind. Außerdem sollten Reisende mit einer sehr sonnenempfindlichen Haut beachten, dass in Malta die Ozonbelastung und Sonneneinstrahlung höher sind als in Deutschland. Daher wird Sonnenschutz mit einem besonders hohen Lichtschutzfaktor sowie der Schutz vor UV-Strahlung durch Kleidung empfohlen. Sonnenschutzmittel für ein Sonnenbad auf Malta finden Sie in handelsüblichen Drogerie Märkten.

Bewerten
(4 Bewertungen)
Gelesen 1481 mal

Malta Last Minute Reisen

Buchen Sie hier Ihren Malta Urlaub: Hotel inkl. Flug

Abflughafen wählen:

 

  • Reiseangebote
  • Beliebte Hotels
  • Ausflüge

Über uns

Malta-Tours.de ist ein unabhängiges Reiseportal über den maltesischen Archipel Malta, Gozo & Comino.

Seit über 10 Jahren bieten wir umfangreiche Informationen über die Mittelmeerinseln, Reiseangebote von namenhaften Reiseveranstaltern und Ausflüge auf Malta & Gozo an.

Besuchen Sie auch Gozo-Tours.de und erfahren Sie mehr von Malta's idyllischer Schwesterninsel.

Buchung & Beratung

Fragen? Dann rufen Sie uns an!
+49 (0)991 - 2967 69134
Mo-Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa 09:00 - 22:00 Uhr
So & Feiertag 11:00 - 22:00 Uhr

Newsletter

E-Mail Adresse:

Vorname:

Name:


Fotos

showshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshowshow