National Museum of Natural History

Artikel bewerten
(7 Bewertungen)
National Museum of Natural History Aaron Briffa © viewingmalta.com

Maltas nationales Naturkundemuseum in der ehemaligen mittelalterlichen Inselhauptstadt Mdina ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Das Museum befindet sich im Vilhena Palace, einem Palast aus dem 18. Jahrhundert, welcher durch den Großmeister Antonio Manoel de Vilhena nach den Planen von Charles Francois de Mondion in Jahr 1726 saniert wurde.

Hier werden biologische Exponate aus den Bereichen Bio- sowie Geowissenschaft konserviert und das Museum beherbergt einige historische bedeutsame Sammlungen: über 10.000 Steine und Mineralien, über 4.000 Säugetiere, Vögel und Fischarten, Tausende von endemischen, aber auch exotischen Muscheln und Insekten. Die Fossiliensammlung ist ebenfalls bemerkenswert, da sie einige große Fische, zahlreiche Seeigel-Arten und andere Meeresbewohner umfasst, die in Kalksteinfelsen gefunden wurden.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld