Paola

Artikel bewerten
(0 Bewertungen)
Paola © viewingmalta.com

Über 12.000 Einwohner hat die moderne Stadt Paola, welche heute mittlerweile mit den ehemaligen Weilern Tarxien und Fgura zusammengewachsen ist. In dem von Großmeister Antoine de Paule 1628 gegründeten Ort beeindrucken die langen Straßen mit ihren traditionellen Balkonhäusern.

Links von der Straße, die vom Kirchplatz in Paola nach Santa Lucia verläuft, liegt die berühmte unterirdische Grabhöhle Hypogäum von Hal Saflieni. Die in den Fels gegrabene, unterirdische Grabanlage gehört zum Weltkulturerbe von UNESCO. Das auf mehreren Ebenen angelegte Höhlenlabyrinth diente als Begräbnisstädte. Seine ältesten Teile sind vermutlich 3600 bis 3000 v. Chr. entstanden, Archäologen bargen hier mehr als tausend Skelette. Da die Anlage durch die Besuchermassen große Schäden gelitten hat, ist sie mit modernster Technik umgebaut worden. Es finden ca. 8 Führungen für 10 Personen am Tag statt. Die Karten müssen im Voraus im Museum gekauft werden. Aufgrund langer Wartezeiten (ca. 1 Woche) sollten Sie sich gleich bei Ankunft auf Malta ein Ticket sichern.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld