Marsaskala

Artikel bewerten
(9 Bewertungen)
Marsaskala Etienne Attard © viewingmalta.com

Marsaskala (oder auch Marsascala) mit seinem bildschönen Hafen und den vielen bunten Fischerbooten befindet sich im Osten Malta's. Der Ort liegt eher ruhig, mit zahlreichen Neubau-Apartments rund um das ehemalige Hotel Jerma Palace.

Hier gibt es ein sehr gutes Restaurantangebot, im Zentrum finden Sie viele Fischrestaurants. Rund um diesen Ort findet das maltesische Leben statt. Die Bucht wird übertront von dem Festungsturm St. Thomas Tower, welcher von den Johanniterrittern im Jahre 1615 erbaut wurde. Dank diesem Turm war es den Johannitern besser möglich die Bucht vor Plünderern zu schützen.

Marsaskala liegt ganz in der Nähe vieler wichtiger archäologischer Stätten und ist somit ein guter Ausgangspunkt für individuellen Unternehmungen. Die beste Badegelegenheit am Ort ist die St. Thomas Bay im Süden mit einem Strandlido. Über Felsplateaus kann man hier ins Wasser steigen. Für die Verpflegung gibt es einige Snack- und Getränkestände. Es gibt an der St. Thomas Bay auch einen kleinen Sandstrand (ca. 70 m lang), der ist jedoch wirklich klein und in den Sommermonaten meist überfüllt. An einigen Ständen können auch Liegestühle gemietet werden.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld