Artikel ausdrucken

Rabat - Victoria

Artikel bewerten
(3 Bewertungen)

Das Zentrum der Insel Gozo ist Rabat, gleichzeitig auch die Hauptstadt. Früher war die Stadt nach der englischen Queen Victoria benannt, heute trägt es aber wieder den alten arabischen Namen Rabat. Über den Dächern von Rabat ragt die Zitadelle, die Hauptattraktion der Insel. Von hier aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die gesamte Insel. Innerhalb der Zitadellen kann man verschiedene Museen besuchen.

Direkt neben der St. George’s Basilika befindet sich das neue Museum und Kulturzentrum "Il-Hagar Heart of Gozo". Das nach modernsten multi-medialen Konzepten gestaltete Museum thematisiert die verschiedenen Kulturen und Zivilisationen, die Gozos bewegte Geschichte beeinflusst haben; setzt jedoch einen Akzent auf das Christentum. Neben diversen historischen und künstlerischen Exponaten wird hier ein ganz besonderes Ausstellungsstück präsentiert: Papst Franziskus übergab dem Museum seine Soutane, die er anlässlich des Konklave im März dieses Jahres trug, als er zum Papst gewählt wurde.

Unterhalb der Zitadelle liegt der It-Tokk-Markt, eine beliebter Treffpunkt bei den Gozianer.

Das Nachtleben auf Gozo hält sich in Grenzen. Hauptattraktion ist die Nr. 1 Disco La Grotta (Rabat Road, etwas außerhalb).