Wer Kunst und Unterhaltung in Malta's Hauptstadt Valletta sucht, findet hier eine Übersicht mit den Adressen.

Hier finden Sie eine Übersicht von den schönsten Sehenswürdigkeiten Vallettas.

Wer in Malta verschiedene Museen besuchen will, ist in Valletta genau an der richtigen Stelle. Hier finden sie eine Übersicht der beliebtesten Museen in der Hauptstadt der Insel Malta.

Die St. John’s Co-Kathedrale, ehemalige Konventskirche der Johanniterritter in Valletta, zählt zu den kulturellen Höhepunkten Maltas. Die prachtvoll ausgeschmückte Kirche beherbergt acht Seitenkapellen, in denen die Ritter der acht europäischen Gruppen ("Zungen") des Malteserordens beteten und die Messe besuchten.

Hier finden Sie eine Übersicht der schönsten Kirchen in Malta's Hauptstadt Valletta.

Der maltesische Archipel hält ein paar kulinarische Highlights für seine Besucher bereit. Hier finden Sie eine Übersicht der besten Restaurants auf Malta und Gozo mit einheimischer und internationaler Küche.

Die Ausflüge finden meist an festen Tagen und zu bestimmten Zeiten statt. Entweder werden Sie direkt vom Hotel abgeholt, oder müssen zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem Treffpunkt erscheinen. Informieren Sie sich rechtzeitig über diverse Angebote verschiedener Anbieter. Es rät sich, Ausflüge 1-2 Tage im voraus zu buchen. Ausserdem gibt es gelegentlich grosse Preisunterschiede für gleiche Leistungen. Vergleichen lohnt sich! Achten Sie auf die Tourendauer, die meisten sind Full Day Tours. Kinder unter 12 Jahren fahren zu ermässigten Preisen mit. Bei manchen Ausflügen ist die Verpflegung im Preis einbegriffen, bei anderen können Sie gegen Aufpreis mitgebucht werden.

Malta bietet ein wahres Paradies für jeden Taucher, egal wie immer sein Qualifikationsstand oder seine Erfahrung sei. Auf den Tauchbasen kann Ausrüstung jeglicher Art gemietet werden. Nun steht einem einzigartigen Erlebnis nichts mehr im Wege. Wie wäre es zum Beispiel mit Wracktauchen? Um die Maltesischen Inseln gibt es zahlreiche Wracks wie Schiffe, U-Boote und Flugzeuge.

Die kulinarischen Aspekte eines Maltaurlaubs sind zuerst einmal durch eine immense Auswahl bestimmt. In allen Urlaubsorten gibt es zahlreiche Nationalitätenrestaurant.

Der Ortsteil Paceville ist ein vielbesuchter Erholungsort im Ortsteil St. Julians in der Spinola Bay in Malta. Paceville (italienisch paatschevill gesprochen) wurde in den 1930er Jahren als Wohnviertel gegründet, ist inzwischen aber der Kern der “Sin City” St. Julians. Dort befinden sich die meisten Restaurants, Bars, Discotheken und alles was Malta’s Nightlife zu bieten hat. Paceville liegt auf dem Hügel zwischen der Spinola Bay und St. Georges Bay.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
72 Stunden vor der Abreise ist ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld