Urlaub auf Malta: Frühbucher – Last-Minute – Pauschalurlaub, was macht Sinn?

Rate this item
(3 votes)
Urlaub auf Malta: Frühbucher – Last-Minute – Pauschalurlaub, was macht Sinn? © viewingmalta.com

Malta: Eine Insel voller Geschichte, mit traumhaften Buchten, türkisfarbenem Meer und interessanten Bewohnern. Das Eiland lockt jährlich mehr Touristen ans Mittelmeer: Imposante Kirchen, atemberaubende Architektur und vielfältige Freizeitaktivitäten versprechen einen unvergesslichen Urlaub.

Doch gerade da Malta immer beliebter wird, stellt sich folgende Frage: Buchen Sie Frühbucher-, Last-minute- oder Pauschalreise-Angebote? Ein Überblick der Vor- und Nachteile soll Ihnen bei der Beantwortung helfen.

Frühbucher-Urlaub bietet Rabatte

Frühbucher-Angebote richten sich, wie der Name schon sagt, an Urlauber, die ihre Reise frühzeitig buchen. Dafür winken die Anbieter mit satten Rabatten. Doch Achtung: Diese sind gestaffelt:

  1. Die erste Buchungsphase läuft für den Sommerurlaub ca. Ende März aus und für den Winterurlaub etwa Ende September. Bis zum Ende der jeweiligen Buchungsphase winken Rabatte zwischen 35 und 50 Prozent.
  2. Bis ungefähr Ende April bzw. Ende Oktober dauert die zweite Buchungsphase an. Zu diesen Zeitpunkten liegt das Einsparpotenzial bei 15 bis 35 Prozent.

Häufig werden neben den Vergünstigungen noch weitere Zugaben wie Ausflüge oder Ähnliches angeboten. Welche Vor- und Nachteile hat die Urlaubsart?

Vorteile Nachteile
Planungssicherheit Langfristige Entscheidung, keine Spontan-Buchung
Große Auswahl Bei Rücktritt Stornogebühren (Tipp: Reiserücktrittversicherung abschließen!)
Garantierte Rabatte, auch Kinderrabatt Unvorhersehbare Ereignisse am Urlaubsort sind schwer kalkulierbar (Quallenplage, politische Unruhen u.ä.)
Familiengeeignet  
Zimmerverfügbarkeit  

Genau hinschauen bei Last-Minute-Reisen

Dieser Begriff bezeichnet Offerten, die Sie maximal 14 Tage vorher buchen können. Außerdem müssen diese einen günstigeren Preis als regulär verzeichnen. Bei dieser Buchungsvariante können Sie Rabatte von bis zu 70 % erzielen. Allerdings sollten Sie Konditionen und Anbieter vergleichen. Bei Last-Minute-Angeboten ist es häufig der Fall, dass die Preise nicht günstiger sind, als im Katalog ausgezeichnet. Das liegt daran, dass oft nicht alle Gebühren inbegriffen sind, die tatsächlich anfallen. Welche Vor- und Nachteile hat die Urlaubsart?

Vorteile Nachteile
Hohe Preisabschläge Begrenzte Auswahl bzgl. des Reiseziels/Hotelzimmer/Zeitraums/Flugs
Flexibilität Oft keine Reise-Rücktrittsversicherung/ Reise-Abbruch-Versicherung
Gleiches Angebot wie bei normalen Buchungen (Komfort, Speisen, Ausstattung) Für Familien wegen fehlender Planbarkeit kaum geeignet
  Wenig Rabatte für Kinder

Alles organisiert mit Pauschalreisen

Diese Variante bündelt zwei Leistungen zum Preis von einer. In der Regel sind das Unterkunft und Flug, denkbar sind aber auch Verpflegung, Programm und ähnliches. Ein breites Angebot für Pauschalreisen nach Malta finden Sie beim spezialisierten Reiseveranstalter its.de. Welche Vor- oder Nachteile haben Sie zu erwarten?

Vorteile Nachteile
Organisation und Verantwortung werden vom Reiseveranstalter übernommen Pauschalreisen sind oft wenig flexibel, da Transport und Aufenthalte genau festgelegt sind
Bei Rundreisen sehen und erleben Sie das Wesentliche ohne im Voraus lange Möglichkeiten individueller Gestaltung sind erheblich eingeengt
Die Reise ist rechtlich abgesichert, zum Beispiel durch das Pauschalreiserecht Viele Reiseziele werden im Rahmen von Pauschalreisen gar nicht angeboten, wodurch die Auswahl eingeschränkt ist
Sie haben die Möglichkeit Kontakte zu schließen, da Sie nicht alleine verreisen  

Fazit: Entscheiden Sie im Einzelfall

Unter Berücksichtigung der aufgezeigten Buchungsvarianten sowie deren Vor- und Nachteilen müssen Sie für sich selbst entscheiden, welche Planungsart für Sie am geeignetsten ist. Was funktioniert und was nicht, hängt stark von der individuellen und familiären Situation ab. Wägen Sie ab und treffen Sie dann Ihre Entscheidung.

Last modified on Donnerstag, 28 Februar 2019 15:48
Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Malta-Tours.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Seine Lieblingsreiseziele sind die Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland.

2015 gründet er sein neues Unternehmen, dass die Ausflugssuchmaschine Topguide24 - eine App zum Vergleichen und Buchen von Ausflügen und Freizeitaktivitäten - betreibt.

Website: www.malta-tours.de

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung

Malta Events 2019

Malta & Gozo Veranstaltungen in 2019 Auch in diesem Jahr erwartet Sie auf Malta eine Vielzahl an Veranstaltungen und kulturellen Events und Feierlichkeiten auf dem ganzen…

Follow us