Neue Umweltabgabe ab 1. Juni 2016

Artikel bewerten
(1 Bewertung)

In Malta wurde zum 1. Juni 2016 eine Umweltabgabe eingeführt, die direkt im Hotel bzw. der Unterkunft von allen Touristen ab 18 Jahren erhoben wird. Die Abgabe beträgt 0,50 EUR pro Person und Nacht und ist auf maximal 5,- EUR pro Aufenthalt begrenzt. Die so generierten Einnahmen werden für ausgewählte Projekte zur Verbesserung der touristischen Infrastruktur eingesetzt.

Last modified on Donnerstag, 28 Februar 2019 19:53
Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Malta-Tours.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Seine Lieblingsreiseziele sind neben der Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland.

2015 gründet er sein neues Unternehmen, dass die Ausflugssuchmaschine Topguide24 - eine App zum Vergleichen und Buchen von Ausflügen und Freizeitaktivitäten - betreibt. Nebenher betreibt er auch unter der Marke SUP-Boards24 einen Online-Shop für Stand Up Paddle Boards.

Website: https://www.malta-tours.de

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Aktuell entfällt bei der Einreise nach Malta die Nachweispflicht. Reisende benötigen somit keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis.

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld