Kreuzfahrten nach Malta

Rate this item
(0 votes)

Valletta, die Hauptstadt des Mittelmeerstaates Malta, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Unzählige Schiffe und Boote passieren seit Jahrtausenden die Küsten dieses Landes. Folgen Sie den Spuren der Seefahrer und legen Sie in Valletta an, an Bord eines eleganten Kreuzfahrtschiffes.

Komfortabler Service an Bord

Kreuzfahrten werden unter deutschen Urlaubern immer beliebter. Und das nicht ohne Grund: An Bord der riesigen Ozeandampfer kann man es sich für mehrere Tage oder sogar Wochen richtig gut gehen und rundherum verwöhnen lassen. Dabei ist ein Großteil der Dienstleistungen bereits im Preis inbegriffen. Bei MSC Kreuzfahrten können Sie sich über die Mittelmeerrouten ihrer Schiffe informieren und Ihre nächste Reise günstig und sicher buchen.

Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Kabinen, oftmals mit Blick aufs Meer. Gastronomisch warten die Bordrestaurants mit mehrgängigen Menüs und wechselnden Buffets auf. Das Unterhaltungsangebot ist vielfältig. Nehmen Sie an Gruppenspielen oder Wettbewerben teil. Lassen Sie Ihrer Kreativität in einem Hobby- oder Bastelkurs freien Lauf. Wenn Sie es lieber aktiver mögen, können Sie in einem der zahlreichen Pools schwimmen oder das Fitnessstudio besuchen. Abends stehen Casinos, Diskotheken und Shows auf dem Programm. Für Ihre großen und kleinen Kinder existieren ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten zum Spielen, Spaß haben und Aktivsein.

Routen über das Mittelmeer

Malta liegt an einem strategisch wichtigen Punkt, zwischen dem europäischen Kontinent und dem nordafrikanischen Festland, zwischen Italien und Tunesien. Deshalb hat sich die Hauptstadt der Insel, Valletta, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde, zu einem bedeutenden Standort im Mittelmeer entwickelt. Nicht nur der antike Hafen beeindruckt, sondern auch die über 300 historischen Monumente, die sich auf einem halben Quadratkilometer drängen. Unter ihnen sticht die St. John’s Co-Kathedrale besonders heraus. Sie gilt aufgrund der Innenraumverziehrungen im Hochbarock-Stil als eine der schönsten Kirchen im Mittelmeerraum.

Um diese Stadt während einer Kreuzfahrt anzusteuern, gibt es mehrere mögliche Routen. Die MSC Preziosa beispielsweise legt in Genua (Italien) ab, fährt weiter nach Rom, Palermo und anschließend nach Valletta. Von dort durchquert sie das Mittelmeer, bis sie in Barcelona oder Marseille Halt macht. Mit einem anderen Kreuzfahrtschiff, der MSC Orchestra, entdecken Sie das östliche Mittelmeer. Von Genua über Neapel und Valletta reisen Sie nach Dubrovnik (Kroatien) und beenden die Reise in Venedig, der Lagunenstadt. Die MSC Armonia umschifft die Inseln des Mittelmeeres und legt in Sizilien, Sardinien, auf Malta und den Balearen an. Genießen Sie ein einmaliges Erlebnis an Bord eines Kreuzfahrtschiffes und entdecken Sie die reiche Kultur und Geschichte dieser Region.

Last modified on Donnerstag, 28 Februar 2019 19:52
Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Malta-Tours.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Seine Lieblingsreiseziele sind die Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland.

2015 gründet er sein neues Unternehmen, dass die Ausflugssuchmaschine Topguide24 - eine App zum Vergleichen und Buchen von Ausflügen und Freizeitaktivitäten - betreibt.

Website: www.malta-tours.de

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung

Malta Events 2019

Malta & Gozo Veranstaltungen in 2019 Auch in diesem Jahr erwartet Sie auf Malta eine Vielzahl an Veranstaltungen und kulturellen Events und Feierlichkeiten auf dem ganzen…

Follow us